Unternehmen

Es mag von außen erscheinen wie ein Spiel mit den chemischen Elementen und elektrischen Ladungsträgern, wenn wir Elektrolyte und Elektroden kreieren – und tatsächlich hilft uns neben Kompetenz und Engagement auch spielerische Kreativität auf dem Weg zur perfekten Oberfläche.

Richtige Zusammensetzung.
Perfekte Oberfläche.

Mit Umicore Electroplating haben Sie einen weltweit führenden Hersteller von Elektrolyten und Elektroden zur Veredelung von Oberflächen an Ihrer Seite. Wir sind für Sie da, von der Entwicklung bis zur Serienproduktion und natürlich auch darüber hinaus als kompetenter Servicepartner für die elektrochemische Galvanik.

Erhalten Sie hier einen Überblick über unser Unternehmen und unsere Möglichkeiten Ihnen zu helfen - mit uns an Ihrer Seite verleihen wir Ihrem Produkt die perfekte Oberfläche. 

Geschichte

Seit der Gründung 1888, mittlerweile zum belgischen Umicore Konzern gehörend, ist unser Stammsitz in Schwäbisch Gmünd. Hier entwickeln, produzieren und vertreiben 200 Fachkräfte Produkte rund um die Galvanotechnik. Darüber hinaus sind für unsere Kunden Vertriebs- und Servicevertretungen in etwa 60 Ländern erreichbar. 

Gründung

1888

wurde die „Gekrätze-, Kupfer-, Gold- und Silberscheideanstalt Dr. Walter & Schmitt oHG“ in Schwäbisch Gmünd gegründet. Die Firma arbeitete zunächst edelmetallhaltige Produktionsrückstände aus den traditionellen örtlichen Gold- und Silberschmiedebetrieben auf.

Patentpremiere

1922

erhielt das Unternehmen ein Patent für die galvanische Weißvergoldung.

Eingliederung in die Degussa AG

1957

wurde das Unternehmen in die Degussa AG eingegliedert - ein bis 1999 selbständiger Konzern der Spezialchemie.

Internationale Rolle

1970

konzentrierte die Degussa alle Galvanotechnik-Aktivitäten am Standort Schwäbisch Gmünd. Weltweit etablierte sich immer stärker unser Ruf als Technologieführer für Elektrolyte und Elektroden „Made in Germany“.

Teil der Umicore

2003

übernahm der belgische Materialtechnologiekonzern Umicore die ehemaligen Edelmetallbereiche der Degussa AG. Seit diesem Zeitpunkt greifen wir auf die Ressourcen des belgischen Konzerns mit heute weit über 10.000 Mitarbeitern zurück. Schwäbisch Gmünd wird die Zentrale für alle Aktivitäten des Umicore Geschäftsbereichs Electroplating.

Ausbau Produktportfolio

2015

gründeten wir gemeinsam mit einem lokalen chinesischen Partner in Jiangmen ein Joint Venture zum Ausbau unseres Produktportfolios im Halbleitersegment. Durch den stetigen Ausbau von Kooperationen sind wir mittlerweile in 60 Ländern mit eigenen Vertretungen und Niederlassungen mit analytischen Labors, Service-Technikern und Warenlagern vertreten.

Expansion zur Business Unit MDS

2020

schließen wir uns mit dem Umicore Geschäftsbereich Thin Film Products zur Business Unit Metal Deposition Solutions zusammen. Unter diesem Namen entwickeln und vertreiben wir zukünftig sowohl unsere Produkte für hochwertige Galvanik- als auch die hinzugekommenen Produkte für Vakuum (Edelmetall-)Beschichtungsverfahren.

Produktportfolio

In unseren Labors entwickeln wir für Sie kontinuierlich neue Elektrolyte und Prozesse. Alleine 50 Fachkräfte arbeiten täglich daran unsere Produkte zu verbessern und Lösung­en für Ihre Herausforderungen zu finden. Denn spezielle Markt- und Kundenanfor­derungen zuverlässig aufzugreifen und umzusetzen ist eine unserer Stärken.

Zu unserem breiten Produktportfolio zählen Elektrolyte und Präparate, sowie ausgewählte Spezialverfahren für die Oberflächenbeschichtung. Hinzu kommen unsere edelmetallbeschichteten, dimensionsstabilen Elektroden für galvanische Verfahren wie die Wasseraufbereitung, Verchromung, Waferbeschichtung, etc.

Mitarbeiter

Gemeinsam mit der Qualität der Produkte tragen unsere 200 Mitarbeiter am Standort Schwäbisch Gmünd sowie unsere 60 sorgfältig ausgewählten Vertretungen weltweit zum positiven Image des Unternehmens bei. Identifikation und Leidenschaft sind hierfür die Hauptgründe neben dem von unseren Kunden natürlich vorausgesetzten Fachwissen.

Die durchschnittliche Firmenzugehörigkeit unserer Fachkräfte von über 17 Jahren ist ein echter Wettbewerbsvorteil. Unsere Kunden können langfristig auf einen kompetenten Ansprechpartner zurückgreifen, was sich nicht nur in effizienten Abläufen wiederspiegelt. Auch zwischenmenschlich bescheinigen uns unsere Kunden ein tiefes Vertrauensverhältnis.

Geschäftsleitung

Geschäftsführung

Thomas Engert

Im Unternehmen seit: 1984
Geschäftsleitung seit: 2001

LinkedIn  |   Xing

Standort & Verwaltung

Karl Hieber

Im Unternehmen seit: 2001
Geschäftsleitung seit: 2001

LinkedIn   |   Xing

Vertrieb & Marketing

Thilo Kuhn

Im Unternehmen seit: 1989
Geschäftsleitung seit: 2010

LinkedIn

Technischer Vertrieb

Michael Herkommer

Im Unternehmen seit: 2005
Geschäftsleitung seit: 2014

LinkedIn   |   Xing

Forschung & Entwicklung

Uwe Manz

Im Unternehmen seit: 1991
Geschäftsleitung seit: 2014

LinkedIn

Produktion & EHS/QM

Uwe Wohlfarth

Im Unternehmen seit: 2004
Geschäftsleitung seit: 2022

LinkedIn

Kooperationen

Wie viele andere erfolgreiche Unternehmen sind auch wir gut vernetzt. Dazu gehören auch enge Kooperationen mit vielen regionalen, nationalen und internationalen Institutionen und Verbänden.

Unsere Vorhaben für die nächsten Jahre

Umicore RISE Strategy 2030